Tagesgeldkonto

Tagesgeld – mehr Übersicht beim Sparen.

  • Separates Tagesgeldkonto zum Sparen und Geld verwalten
  • Flexibel oder monatlich Geld einzahlen
  • Perfekte Ergänzung zum Girokonto

Komfortabel Geld verwahren mit dem Tagesgeldkonto.

Du suchst eine Möglichkeit zum Sparen? Eröffne zu deinem Girokonto ganz bequem unser Tagesgeldkonto und verwalte dein Geld flexibel auf einem zusätzlichen Konto.

Flexibel sparen

Geld beiseitelegen und dennoch zu jeder Zeit Zugriff auf das Geld behalten – ohne Kündigungsfrist.

Ohne Kosten

Zahle jederzeit kostenlos Geld ein und auf dein Girokonto der DKB wieder aus.

Mit Zinsen

0,01 % p.a. variabel – auch für bereits eröffnete Tagesgeldkonten.

So einfach geht's

1

Girokonto bei der DKB beantragen

Falls du noch kein Girokonto der DKB hast, dann beantrage zuerst ein Girokonto als Verrechnungskonto.

2

Kontodaten erhalten

Sobald du ein Girokonto der DKB hast, kannst du dich im Banking anmelden und dann das Tagesgeldkonto ganz einfach mit wenigen Klicks online eröffnen.

3

Flexibel sparen

Innerhalb der nächsten zwei Bankarbeitstage ist dein Tagesgeldkonto einsatzbereit und du kannst Geld einzahlen.

Tagesgeld eröffnen
Die perfekte Kombi: Tagesgeld + Girokonto

Mit dabei: Das kostenlose Girokonto der DKB

Keine Kontoführungs­gebühren ab 700 Euro Geldeingang

Das Girokonto ist kostenlos für alle Kund*innen unter 28 Jahren oder wenn mindestens 700 Euro pro Monat eingehen.

Kostenlose Visa Debitkarte

Ohne Jahresgebühr und direkter Abbuchung bequem und sicher bezahlen. Auch kontaktlos und per Smartphone, Smartwatch oder im Web.

Kostenlos Geld abheben & bezahlen

Mit der Visa Debitkarte hebst du in Deutschland, im Euroraum und mit dem Aktivstatus weltweit fast überall kostenlos Geld am Automaten ab. Auch das Bezahlen ist mit dem Aktivstatus überall, wo Visa akzeptiert wird, weltweit kostenlos.

Kostenloser Kontowechselservice

Online-Kontowechsel in weniger als 10 Minuten mit kostenloser Benachrichtigung deiner Vertragspartner. Mehr erfahren

Nachhaltigkeit

Alle reden von Nachhaltigkeit. Wir finanzieren sie! Seit über 30 Jahren übernehmen wir Verantwortung für Land und Leute.

Exklusive Vorteilsangebote

Entdecke mit den DKB-Deals neue Produkte und Services, die dir das Leben leichter machen und mit denen du Zeit und Geld sparst.

Deine neue Visa Karte. Eine Karte. Viele Vorteile.

Die Visa Debitkarte ist deine perfekte Begleitung – egal ob beim Shoppen oder Reisen. Wenn du mit der Visa Debitkarte bezahlst, werden die Beträge direkt von deinem Girokonto abgebucht. So behältst du den vollen Überblick über deine Ausgaben.

Mehr über die Visa Debitkarte erfahren

DKB-App mit Card Control

Kurz mal deinen Kontostand auf Reisen überprüfen oder von unterwegs eine Überweisung tätigen? Mit der DKB-App gar kein Problem. Dank Card Control steuerst du zudem die Einsatzmöglichkeiten deiner Karte selbst und kannst dich per Push-Nachricht über Umsätze informieren lassen.

Mehr über die DKB-App erfahren

Häufige Fragen zum Tagesgeld

Alle Fragen und Antworten
Preis- und Leistungsverzeichnis für Privatkund*innen

Eröffne dein Tagesgeldkonto und zahle flexibel Geld ein.

So eröffnest du dein DKB Tagesgeldkonto

Du bist schon Kund*in bei der DKB? Dann melde dich im Banking an und eröffne mit wenigen Klicks dein Tagesgeldkonto:

Login & Antrag

Du bist noch nicht DKB-Kund*in? Dann eröffne zuerst ein Girokonto bei der DKB als Verrechnungskonto. Mit deinen Anmeldedaten im Banking eröffnest du dann dein Tagesgeldkonto.

Zum Girokonto

Wann ist dein erstes Konto kostenlos?

Bei einem monatlichen Geldeingang von mindestens 700 Euro

Gehen auf deinem Girokonto (Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto) mindestens 700 Euro pro Monat ein, bleibt dieses Girokonto kostenlos. Gehen in einem Monat weniger als 700 Euro ein, kostet das Konto in diesem Monat 4,50 Euro. Beispiel: Im Januar gehen 700 Euro auf deinem Girokonto ein. Damit fallen für Januar keine Kosten an. Im Februar gehen nur 500 Euro ein. Damit werden für den Februar 4,50 Euro berechnet.

Wichtig: Für das kostenlose erste Girokonto zählt der Geldeingang im aktuellen Monat. Für die Berechnung des Aktivstatus zählen immer die drei vorangegangenen Monate.

Bei nur einem Konto pro Girokonto-Typ

Solltest du zusätzlich zu deinem schon bestehenden Einzel- oder Gemeinschaftskonto ein weiteres Einzelkonto auf deinen Namen oder ein weiteres Gemeinschaftskonto mit derselben Person eröffnen, kostet das zusätzliche Konto 2,50 Euro pro Monat. Beispiel:

Unter 28 Jahren

Bis zu deinem 28. Geburtstag ist dein Erstkonto (Einzelkonto und Gemeinschaftskonto) kostenlos, unabhängig davon, ob 700 Euro eingehen oder nicht. Zusätzliche Girokonten kosten wie oben beschrieben 2,50 Euro pro Monat. Ab deinem 28. Geburtstag solltest du für einen monatlichen Geldeingang von mind. 700 Euro sorgen, damit dein Girokonto kostenlos bleibt. Andernfalls kostet das Konto 4,50 Euro pro Monat.

Aktivstatus

Neukund*in bist du, wenn du kein anderes Girokonto bei der DKB hast oder in den vergangenen zwölf Monaten hattest. Grundsätzlich erhältst du als Neukund*in mit Eröffnung deines Girokontos 3 Monate den Aktivstatus und profitierst z.B. von folgenden Vorteilen:

Um deinen Aktivstatus zu erhalten, müssen 3 Monate in Folge und dann dauerhaft 700 Euro auf deinem Konto eingehen. Die Voraussetzungen prüfen wir monatlich und schauen uns dafür immer die vergangenen 3 Monate an. Es werden aber nicht alle Gutschriften berücksichtigt, ausgenommen sind u.a. Zinsgutschriften, Rücklastschriften oder Stornobuchungen.

Wichtig: Für das kostenlose erste Girokonto zählt der Geldeingang im aktuellen Monat. Für die Berechnung des Aktivstatus zählen immer die drei vorangegangenen Monate.